Dunkles Holz

MARIMBAmusicACADEMY

Musikschule

Karlsruhe Mühlburg

Wir freuen uns sehr Sie begrüßen zu dürfen.

Unsere Musikschule befindet sich in Karlsruhe Mühlburg auf dem Gelände des Kulturzentrums Tempel - einem kulturellen Herzen der Stadt Karlsruhe - West

und Mühlburg.

Die Lage zeichnet sich durch eine sehr gute Verkehrsanbindung in der Nähe von Haltestelle Karlsruhe Entenfang.

Somit ist die Musikschule mit allen Verkehrsmitteln immer bequem zu erreichen.

Wir werden uns über Ihren Besuch 

sehr freuen.

Herzliche Einladung

KLAVIERUNTERRICHT SCHLAGZEUGUNTERRICHT TROMMELNUNTERRICHT

 

PERCUSSIONUNTERRICHT MARIMBAUNTERRICHT SCHLAGWERK 

musikalische KINDERGEBURTSTAG 

20200912_192753.jpg
20200912_192930.jpg
Dunkles Holz

Wir bieten einen Instrumental-Unterricht, der immer

pure Freude und eine Menge Spaß bereitet.

Lassen Sie sich begeistern und überzeugen Sie sich selbst.

Erleben Sie einen professionellen und fachlich vielfältigen Unterricht wo die Begeisterung für Musik und großartige Freude des musizieren immer an ersten Stelle stehen.

Bei uns haben Sie die besondere Möglichkeit 

unverbindlich drei kostenfreie, Unterrichtsstunden zu vereinbaren

und alles gelassen auszuprobieren.

So haben Sie eine Chance einen guten Einblick in den Unterricht zu gewinnen.

Sehr gerne versuchen wir für Sie einen passenden Termin zu finden.

Wir werden uns sehr freuen von Ihnen hören zu dürfen.

Füllen Sie sich immer herzlichst Willkommen.

 

Mit besten musikalischen Grüßen.

Kamil Kutter 

Geschäftsführer & Leitung 

- Musikschule Karlsruhe Mühlburg -

MARIMBAmusicACADEMY

Dunkles Holz

 

Entdecke

 

 

 

deine Leidenschaft

 

 

Dunkles Holz
Dunkles Holz

&ERLEBE

 

 

 

 

PURE FREUDE

TE1A7939_edited_edited_edited_edited.png
Dunkles Holz

 

Das Wohlbefinden

 

und entspannte Lerntmosphäre

 

sind die wichtigsten Voraussetzungen

 

fürs lernen.

Musik ist ein wunderbares Geschenk, das unseren Geist beflügelt.

Für mich persönlich ist es das Schönste was uns geschenkt worden ist.

Musik ist Leben, wo alle Eigenschaften unserer vielfältigen Individualität

 zum Ausdruck gebracht werden.

Das musikalische Werkzeug ist wie eine Sprache der wir uns bedienen um 

unser Gefühle und Emotionen zu kommunizieren.

Unsere Muttersprache erlernen wir von klein an mit Hilfe von authentischen, verschiedensten emotionalen Erfahrungen.

Dabei verwenden wir sehr viele Ausdrucksmittel die wir auch in der Musiksprache finden können:

Artikulation, Betonung,Akzente,sehr reiche Rhythmik,verschiedene 

Tempo,verschiedene Lautstärken Dynamik ,Verschiedene Tonlagen ( Tonalität )

und vieles...vieles mehr.

Je mehr sprachliche Erfahrungen wir machen,

desto größer wird auch unser Bibliothek an Ausdrucksmitteln deren wir uns spontan

bedienen ...

So bleibt auch unser Sprache stets Lebendig.

Die gleiche authetntische Lebendigkeit sollte meines Erachtens auch in jeder Form von Musik zu finden sein. Musik ist kein starres Organismus,

sondern ein lebendiges, wo wir den Atem, den Puls, die Emotionen

und alle Facetten des Lebens in der Musik spüren können. 

" Kamil Kutter ist eine Person, die ich mit voller Überzeugung als Vorbild eines hervorragenden Pädagogen empfehlen kann.

Sein Einsatz trägt mit Sicherheit auf eine wunderbare Weise

zur positiven Erweiterung

des musikalischen Bewusstseins und Wissens der jüngeren Generation."

Prof dr. hab. Bernard Maseli

 

Hochschule für Musik

in Katowice PL

  / Jazzinstitut

" Teaching well is not easy and demands a lot of constant focus and desire to benefit and help the students. It requires patience and understanding of the students and how students learn. Kamil has all of these skills and has shown that he has a love for teaching and helping the students. What he has been and is doing is a tremendous contribution and valuable to the student’s            in many ways.

Kamil has my highest recommendation as a player and colleague in the field of music education."

Ed Saindon

Professor of Percussion

Berklee College of Music

Boston, MA

Dunkles Holz

 

Das Wohlbefinden

 

und entspannte Lerntmosphäre

 

sind die wichtigsten Voraussetzungen

 

fürs lernen.

Damit es gelingen kann, braucht es beim erlernen eines Instruments und der Musiksprache eine stressfreien, unverkrampften  Lernatmophäre und  einladenden Haltung des Lehrers. Es braucht eine Offenheit den SchüllerInen gegenüber.

Es darf absolut keine Angst vor Fehlern da sein.

So können wir Fehler stressfrei  erkennen

und sie in der Praxis nicht nur korrigieren und verbessern, vielmehr...

auch lernen mit denen kreativ umzugehen.

Selbstverständlich ist eine regelmäßige Praxis, praktische regelmäßige Übung

sehr hilfreich und von sehr große Bedeutung 

um die musikalische, instrumentalische Fähigkeiten und Ausdrucksmöglichkeiten 

zu erweitern und verbessern... aber es sollte dank der Begeisterung für Musik erfolgen und damit immer wieder motiviert werden...

Dies kann nur dann am besten erfolgen wenn es entspannt und stressfrei erfolgt...

mit Leidenschaft und Freude...mit einem Blick dahin, dass wir dadurch noch mehr Ausdrucksmöglichkeiten gewinnen, was unmittelbar zur noch mehr Freude führt.

Diese Freude und Begeisterung schafft ein Fundament für das Hören und eine gute Kommunikation, was für das erlernen  der Musiksprache sehr wichtig ist.

Das Wohlbefinden der Schülerinnen und entspannte Lernatmosphäre 

steigert auch die Konzentrationsfähigkeit und Hilft die Leidenschaft weiter zu entwickeln. Jedes Unterrichtsgeschehen ist immer von der Individualität eines jeden einzelnen und vielen sehr komplexen Aspekten beeinflußt.

Dies sollte in jedem Unterricht immer aufs neue reflektiert und berücksichtig werden.Es ist keine allzuleichter Aufgabe. Eine entspannte Lernatmosphäre ist dabei aber sehr hilfreich, meines Erachtens eigentlich unabdingbar.

TE1A7934_edited_edited.png